free html web templates

MOTIVATION

Digitale Identitäten sind eine wesentliche Voraussetzung für eine funktionierende Gesellschaft und Wirtschaft.

Identitäten müssen vertrauenswürdig und intuitiv bedienbar sein und dem DSGVO entsprechen. 




Fokus

Der Fokus des Konsortiums ist die Entwicklung und tägliche Er-probung der breiten Anwendung von sicheren digitalen Identitäten . Integration von öffentlicher Ver-waltung, Wirtschaft & Bevölkerung durch Städte, Gemeinden und Metropolregionen

Wir konzentrieren uns auf die Identifizierung von natürlichen und juristischen Personen sowie auf IoT-Geräte.

VORAUSSETZUNGEN

Der Innovationswettbewerb ist Teil der Blockkettenstrategie der Bundesregierung und soll das Vertrauen von Wirtschaft und Bürgern in das digitale Umfeld stärken.

Die SDI-Lösungen orientieren sich stark an der EU-weiten eIDAS-Verordnung und den damit verbundenen Standards.  


Mobirise

Industrie

Verwendung sicherer digitaler Identitäten auf einer Plattform für die zentrale Stammdaten- und Zertifikatsverwaltung.


Mobirise

Mobilität

Mobile, universell einsetzbare und allgemein anerkannte digitale Identitäten für Reisen und persönliche Mobilität.  


Mobirise

eGovernment

Die Vernetzung der digitalen Dienstleistungskonten vom eGovernemnt bis zu den lokalen Unternehmen transparent, nachvollziehbar und langfristig vertrauenswürdig zu machen.

Partner

Unsere Partner im Konsortiumsprojekt EMIL

Timeline

3. Februar 2020

Empfehlung zur Förderung

Voraussetzung für die Teilnahme am Innovationswettbewerb ist die Einreichung einer überzeugenden Konzeptidee für die breite Anwendung sicherer digitaler Identitäten zur Authentifizierung von Personen oder Geräten in Verwaltungs- und Wirtschaftsprozessen in einem regionalen Vorzeigeprojekt in Form einer Skizze.

1. Mai 2020

Wettbewerbsphase

Die geförderte Wettbewerbsphase soll die ausgewählten Konzeptideen in Bezug auf Machbarkeit, Nutzen und Akzeptanz untermauern, Hindernisse identifizieren und die Voraussetzungen für eine schnelle und effiziente Umsetzung der Konzeptidee in einer imaginären Umsetzungsphase schaffen. Dazu gehört die Bildung von durchsetzungsstarken Konsortien oder die Gewinnung von relevanten Umsetzungspartnern und Unterstützern, um die Erfolgschancen einer beabsichtigten Umsetzung zu belegen.

November 2020

Bewerbung für Umsetzungsphase 

Während der Wettbewerbsphase werden ein detaillierter Arbeitsplan, die geplante Netzwerkstruktur und die Kostenplanung erstellt. Diese dienen als Grundlage für die Phase der Umsetzung.

April 2021

Umsetzungsphase

Umsetzung der geplanten Anwendungsfälle und des in der Wettbewerbsphase festgelegten Verfahrens. Ziel ist die Entwicklung von standardisierten und allgemeingültigen Lösungen mit einem hohen Grad an Interoperabilität und Nutzerakzeptanz.

Mobirise
Konsortium

EMIL Consortium
repräsentiert von 
targens GmbH

Kontakt

targens GmbH
Rotebühlplatz 8
70173, Stuttgart
Deutschland